SENDATE Mid-Term-Event

Mid-Term-Event des BMBF-geförderten Projektes SENDATE am 21.11.2017 in Paris

Das Mid-Term-Treffen des vom BMBF-geförderten Projektes „Secure Networking for a Data Center Cloud in Europe – SENDATE“ mit Beteiligung von hochrangigen Vertretern aus Industrie, Forschung und Politik findet am 21. November 2017 in Paris statt. Auf der Veranstaltung in Orange Garden werden aktuelle Forschungsergebnisse aus den einzelnen Teilprojekten vorgestellt und neue Themen aus Forschung und Entwicklung diskutiert.

Start des unter dem Label von Celtic-Plus laufenden Projekts SENDATE war im April 2016, bei einer Laufzeit von drei Jahren. Am Projekt sind neben Partnern aus Deutschland auch Forscherinnen und Forscher aus Finnland, Frankreich und Schweden beteiligt. SENDATE hat ein Gesamtbudget von ca. 70 Mio. Euro und gliedert sich in fünf Säulen. Das BMBF fördert die vier Säulen mit deutscher Beteiligung mit insgesamt 20 Mio. Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung

Veranstaltungsseite des EUREKA-Clusters CELTIC PLUS